Windows One Click Presets

 Häufig genutzte Windows Drucker Einstellungen können als Vorlage hinterlegt werden, wie auch exportiert werden.

1. In der Systemsteuerung - Geräte und Drucker wählen Sie beim Drucker Ihrer Wahl mit der rechten Maustaste die Druckereinstellungen.
 

2. Unter "Häufig verwendete Einstellungen" finden Sie alle Ihre Vorlagen.
     Standardmässig ist serverseitig doppelseitig und schwarzweiss definiert.
 

3. Für häufig genutzte Ausgabekonfigurationen empfielt es sich eine Vorlage zu hinterlegen.
    Hier in diesem Beispiel, doppelseiting, farbig, mit Hefen und Lochen.

 

4. Die aktuelle Einstellung kann nun unter "Aktuelle Einstellungen speichern" gespeichert werden.

 

5. Geben Sie der Vorlage einen eindeutigen Namen, damit Sie die Vorlage schnell wieder finden können.
    Hier im Beispiel: Doppelseiting, farbi, Hefen oben links, Lochen 2 links

 

 6. Nach dem Speichern erscheint Ihre neue Vorlage im mittleren Feld

 

7. Es empfielt sich sehr die eigen erstelle Vorlagen wegzuspeichern (exportieren) damit Sie auf anderen Geräten oder bei einer Neuinstallation Ihres Computers
    Ihre Einstellungen mühelos wieder herstellen können, hierzu klicken Sie bitte auf "Verwalten..."

 

 8. Wählen Sie Ihre Vorlage aus und klicken Sie auf "Exportieren..."

 

9. Sie können Ihre Vorlage lokal auf Ihrem Rechner oder auf einer gemeinsam genutzen Ablage speichern.

 

 10. Das File wird nun mit dem Vorlagenamen abgespeichert.

 

 11. Beim Importieren geht man in der umgekehrten Reihenfolge vor.